RSS
Symphonie in Dur und Moll


Gespannt erwarteten die Mädchen und Jungen im KiGa den Besuch von Herrn Naumann, Musiker bei den Nürnberger Symphonikern. Er wollte die Arbeit im Orchester und die entsprechenden Instrumente vorstellen.
Einen Leiterwagen, aufgetürmt mit allerhand Gepäck, hinter sich her ziehend, so erreichte er den Gruppenraum.
Zuerst durften die Kinder sämtliche, ihnen bekannte, Musikinstrumente aufzählen. Herr Naumann zeigte zu den Orchesterinstrumenten jeweils eine Bildtafel und legte sie auf den Boden. Nach kurzer Zeit bedeckte eine Bildergalerie den Fußboden.
Uns wurde erklärt, dass in einem Orchester die Instrumente in Gruppen eingeteilt sind und jeder Musiker seinen bestimmten Platz hat.


Einteilung der Musikinstrumente


Streichinstrumente
Holzblasinstrumente
Blechblasinstrumente
Schlaginstrumente

Ein kleines Orchester wird Kammerorchester genannt. Große Orchester, in der alle typischen Instrumentengruppen vertreten sind, werden Sinfonieorchester oder philharmonische Orchester genannt, wobei diese beiden Bezeichnungen keinen Unterschied in Besetzung oder Rolle eines Orchesters andeuten, aber helfen können, verschiedene Orchester einer Stadt zu unterscheiden (z. B. die Nürnberger Philharmoniker von den Nürnberger Symphonikern).


Das typische Sinfonieorchester besteht aus vier Instrumentengruppen:


Streicher: 1. und 2. Violinen (Geigen), Bratschen (Viola),
Violoncelli, Kontrabässe
Holzbläser: Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte
Blechbläser: Hörner, Trompeten, Posaunen, Tuba
Schlagzeug: Pauken, Trommeln, Triangel, Becken, Glockenspiel usw.

Es können noch weitere Instrumente dazukommen, z. B. Klavier/Flügel, Cembalo, Orgel, Harfen, Gitarren, Saxophon...
Für den einheitlichen Takt sorgt der Dirigent – er ist der Chef des Orchesters.
Auch die Bildkarten auf unserem Fußboden wurden in diese Gruppen eingeordnet. Überall ist ein Orchester auf die gleiche Weise eingeteilt.

Anschließend wurde auf einzelne Instrumente näher eingegangen. Julius Naumann berichtete über die Entstehungs- und Funktionsweise der Instrumente. Dazu konnte man ganz einfache Vorläufer, bzw. Nachbildungen Marke "Eigenbau" betrachten und ausprobieren, denn er hatte so einiges im Gepäck. Es wurde sehr amüsant. Ein Gartenschlauch wurde zur Trompete und eine Plätzchendose zum Kontrabass. Verschiedenste Mundstücke reichte man herum. Zu allen Instrumentengruppen wurde etwas gezeigt und ausprobiert.
Die Gartenschlauchtrompete war ein echtes Highlight, denn jeder durfte sie ausprobieren. Schwieriger als gedacht war es hier einen Ton heraus zu bekommen. Doch es gab ein paar regelrechte Wunderkinder, die mit tüchtig aufgeblasenen Backen und stolzem Anfängerglück richtig laut trompeteten. Wir staunten alle miteinander und es gab viel zu lachen.

Herr Naumann spielt bei den Nürnberger Symphonikern die Viola, auch Bratsche genannt.  Natürlich musizierte er uns darauf vor. Aber er beherrscht auch noch einige andere Instrumente.
Im Kiga hatten wir das Lied "Wir sind vier Instrumente" gelernt. Wir sangen es vor und sofort begleitete Herr Naumann die Melodie auf verschiedenen Instrumenten. Das war wirklich beeindruckend. 


Nachdem wir also sämtliche Instrumente kennengelernt und ausprobiert hatten, durften wir noch alles fragen, was wir über Musik, Instrumente und Orchester wissen wollten. Schnell war dieser hochinteressante Vormittag vergangen und unser Musiker verabschiedete sich mit all seinem Gepäck. Wir haben alle richtig Lust auf Musik bekommen.



Ute Zeilinger



Lied:

"Wir sind vier Instrumente"


1. Wir sind vier Instrumente aus Gummi, Holz und Blech.
Und wer Musik nicht gern mag, der hört am besten weg.

2. Ich bin eine Posaune aus einem Gartenschlauch.
Und bläst du in mein Mundstück, dann kitzelt mir mein Bauch.

3. Ich bin eine Trommel und geb' den Rhythmus an.
Und wenn du richtig trommelst, dann zeig' ich, was ich kann.

Liedtext: Klaus Hoffmann
Melodie: Helga Schmölter

fotos mrz april 2012 nicht sortiert 064
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 070
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 072
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 073
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 074
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 076
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 078
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 080
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 081
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 082
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 086
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 088
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 089
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 091
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 093
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 096
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 097
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 099
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 101
fotos mrz april 2012 nicht sortiert 102
 
 
Powered by Phoca Gallery